image-1


Nationalpark Böhmische Schweiz

Die Gemeinde Dittersbach befindet sich fast in der Mitte des ganzen Gebietes, von wo aus markierte Wanderwegnetze und Ausflugwege führen, die Sie praktisch zu jedem interessanten Ort bringen. Bekannt sind die Sandsteinfelsengebilde mit Aussichten, wie bspw. der Rudolfstein, die Wilhelminen-Wand und der Marienfels. Sie finden hier Reste von Felsenburgen (Schauenstein und Falkenstein). Nicht weit von Dittersbach befindet sich eine Zwerghöhle mit farbigen Zwergfiguren aus Stein, die aus dem Ende des 19. Jahrhunderts stammen. In der Gemeinde befinden sich bspw. die Barockkirche des hl. Johannes von Nepomuk und denkmalgeschützte Blockhütten. Den Besuchern stehen drei Lehrpfade zur Verfügung, die sie mit der wunderschönen jungfräulichen Natur und den Felsengebilden bekannt machen, von wo aus Sie eine Aussicht bis nach Sachsen haben werden

image-2

Pension u Havrana

liegt im Zentrum von Dittersbach, in dem Naturschutzgebiet Böhmische Schweiz. Sie finden hier Wegweiser für angenehme Spaziergänge durch die malerische Natur und ein Informationszentrum mit Souvenirs, Geschenken sowie Ansichtskarten und Büchern.
Mit dem rot markierten Wanderweg gelangen Sie zu Marias Aussicht, der Wilhelminen-Wand und dem Rudolfstein, der gelb markierte Wanderweg führt Sie zu Tokáň oder bis zur Grenze.

Preisliste | Reservierung | Fotos | Wie Sie uns finden,